Archiv für August 2014

Workshops auf der Degrowth-Konferenz!

Achtung aktualisiert: der Workshop „Lobbying“ fällt wegen Absage des Referenten leider aus.

Im Rahmen der degrowth-Konferenz gestalten Aktive aus dem Haus- und WagenRat e.V. folgende Workshops mit:

° Mittwoch, 3.9. 11-17 Uhr
Info-Wagen zum Bauwagenleben und Aktionsbaustelle

° Freitag, 5.9. 14:30 – 16:30 Uhr
Workshop: Gemeingut Boden – Wege gegen die Spekulation
Stiftung Trias und Haus- und WagenRat e.V.

Für die Workshops auf dem Degrowth-Gelände ist eine Anmeldung bei der degrowth-Konferenz nötig!

-------------------
ausführliche Workshopbeschreibung:

Mittwoch 3.9. ab 11 – 17 Uhr
Info-Wagen zum Bauwagen-Leben und Aktionsbaustelle

Park an der Moritzbastei

Das Leben im Bauwagen stellt eine Möglichkeit dar, mit geringem materiellem Wohlstand luxuriös zu wohnen. In Bild und Text, zum anfassen und betreten soll das Wagenleben erlebbar gemacht, diskutiert und bei Tee und Kaffee probeweise genossen werden! Wagenleben bedeutet immer auch: Selber machen! Die Dinge des Alltags selbst in die Hand nehmen! Neben unserem Bauwagen soll deshalb auf einer offenen Baustelle ein mobiles Kompostklo entstehen (Mitbauen am Mittwoch und Donnerstag von 11 bis 17 Uhr). Jede*r kann jederzeit mitbauen, mitgestalten, miterfinden!

Der Info-Wagen befindet sich im Park bei der Moritzbastei.

Format: Praktischer Workshop Erläuterung

~~

Freitag, 5.9. 14:30 – 16:30 Uhr
Workshop: Gemeingut Boden – Wege gegen die Spekulation

Raum: S 222 (40 Plätze) Degrowth-Gelände Uni Leipzig Raum: S 222 (40 Plätze)

Das deutsche „Syndikat-Modell“ wendet sich gegen jede Form privaten Immobilieneigentums. Häuser sollten Ihren Mietern gehören, niemandem sonst. Das Ziel sind autonome, selbstorganisierte Projekte mit niedriger Miete. Die Stiftung trias konzentriert sich auf die Land-Frage. Erbbaurechtsverträge verhindern die Spekulation. Die Projekte können in jedweder Rechtsform umgesetzt werden. Der Erbbauzins soll an die Gesellschaft zurückfließen. Was ist der bessere Weg um das gewünschte Ziel zu erreichen?

Sprache: Englisch; Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

Novy-Huy, Rolf (Stiftung Trias) und Heise, Hannes (Wagenplatz Scherbelburg; Haus- und WagenRat Leipzig)